17.-20.04.2017 DockerCon in Austin, TX, USA

- Erstellt in Events

enter image description here

Aarno Aukia:
Jeweils im Frühling findet die Docker-Conference in den USA, dieses Jahr in Austin (Texas), statt. Wem dieser Weg zu weit ist, könnte sich für die jeweils im Herbst angesetzte DockerConEU in Europa (16.-18.10.2017 in Kopenhagen) interessieren.

Meine Top 5 Gründe trotz des weiten Weges dieses Jahr an die DockerCon nach Texas zu reisen:

  1. Die besten Vorträge: die DockerCon zieht die besten Speaker an, die während 4 Tagen über ihre Leidenschaft berichten.
  2. Die Experten: sowohl unter den Vortragenden als auch unter den Besuchern ist die Erfahrungsdichte zu Docker maximal, alle Entwickler und Tech-Leads sowohl von Docker als auch von Umsystemen (docker-compose etc) sind da.
  3. Networking: Informatiker können manchmal etwas introvertiert sein, darum ermutigt DockerCon die Besucher, sich zu treffen und auszutauschen. Letztes Jahr wurde sogar Gamification eingesetzt um dies zu fördern.
  4. Für alle etwas: egal ob Startup oder Enterprise, Developer oder Sysadmin, Docker-Anfänger oder Docker-Experte, Docker-Konsument oder Docker-Provider - alle Besucher werden auf Ihrem Wissensstand abgeholt und lernen etwas Neues.
  5. Community: Jeder der 5000 Besucher nutzt Docker und motiviert sich und alle Anderen coole Sachen zu machen. Gemäss Umfrage möchten 91% der Teilnehmer wieder kommen, 87% fanden die Teilnahme relevant für ihre Arbeit und seit 2014 ist die Konferenz um 900% und 25% seit 2016 gewachsen.



Ich freue mich auf die Reise um mit Michael Schmid die Schweizer Delegation zur diesjährigen DockerCon zu bilden!



enter image description here

Bei weiteren Fragen oder Hilfestellungen zu Docker nehmt Kontakt mit uns auf.
E-Mail: aarno.aukia@vshn.ch
Telefon: 044 545 53 00

---